Spin My Fate wird 5-Mann-Band

Hey Freunde,

die letzten Wochen/ Monate waren nicht nur für uns, sondern auch für euch und viele andere Menschen aus allen unterschiedlichen Branchen, gesellschaftlichen Schichten und Altersgruppen, bedingt durch Corona und dessen Folgen, sehr hart.
Neben den ganzen negativen Dingen, die diese Pandemie mit sich gebracht hat, gibt es nun aber auch mal eine positive Meldung…von uns als Band.
_________

Und zwar möchte ich, Marcel, mich heute bei euch als offizielles fünftes Mitglied von Spin My Fate an der Gitarre vorstellen!

Als ich die Band 2007 im Haus Eißing in Rosendahl-Holtwick zum allerersten mal live gesehen hab, war mir direkt klar, dass dieser Moment in dem ich mich gerade befinde, etwas sehr magisches ist und die Jungs, als gemeinsame Band, Musiker und einzelne Individuen, etwas ganz besonderes sind!
Mit dem Album, Two Way Choice, hat es die Band nicht nur geschafft, mich emotional auf allen Ebenen, von vorne bis hinten komplett abzuholen, sondern auch, eines meiner absoluten Lieblingsalben zu erschaffen und mir neben Bands wie „Die Ärzte“ oder „Nirvana“, das Gitarrenspiel beizubringen.
Hinzu kommen einige Unterrichts-Sessions vom lieben Simon, der sich oft die Zeit genommen hat, mir Dinge wie die Stufentheorie oder ein gefühlvolles Vibrato beizubringen! Wichtige Dinge, sag ich euch!

Im Laufe der letzten 14 Jahre hatte ich dann, während knapp 200 besuchten Live-Konzerten, vielen gemeinsamen Urlauben, unzähligen durchzechten Nächten, sehr vielen schönen Erinnerungen und teilweise auch gemeinsamen Wohnsituationen,
die Chance, jeden einzelnen der vier intensiv kennenzulernen und oft auch die Möglichkeit, gemeinsam in Bands und auf Bühnen, miteinander zu musizieren. Dadurch habe ich nicht nur viele tolle Momente erlebt, sondern auch Freunde für’s Leben gefunden!
An dieser Stelle möchte ich auch nochmal betonen, wie dankbar ich dafür bin, ein Teil der folgenden Bands/Projekten gewesen zu sein und möchte die Chance gerne nutzen,
meine liebsten Grüße an meine Freunde von „Vorlaut“, „Fort Valley“, „Fools of Fortune“, „Außerwelt“ und alle Beteiligten des „SMF-Akustik Projekts“, von dem ich auch Teil sein durfte, auszurichten!
Ihr habt mich nicht nur spielerisch, sondern auch menschlich sehr weiter gebracht und dafür möchte ich euch an dieser Stelle von ganzem Herzen danken!

Wie ihr ja bereits wisst, arbeiten wir aktuell an einem neuen Album, an dem ich mich aktiv und intensiv in den letzten Monaten beteiligen durfte. Viel darf ich dazu leider noch nicht verraten, kann aber sagen, dass es für uns eine ganz besondere Sache werden wird, die ihr hoffentlich genauso lieben werdet, wie wir selbst!

Ich freue mich und hoffe, bald wieder auf die Bühnen zu dürfen um euch, mit unserer Musik auf Konzerten eine unfassbar gute Zeit zu bereiten.
Und denkt immer dran – genießt jeden Moment in diesem Leben, seid gut zu euch selbst und zu anderen und vergesst nie anderen Menschen zu zeigen, dass ihr sie gern habt und liebt! Niemand lebt ewig und gerade deshalb ist es wichtig, jeden Moment, den man hat, zu einem ganz besonderen zu machen!
Auf unseren Konzerten könnt ihr euch sicher sein, dass all diese Dinge ganz sicher gegeben sein werden! Ohne wenn und aber!

Bis dahin wünsche ich jedem einzelnen hier das Beste und freue mich auf eine gemeinsame Zeit mit Spin My Fate, auf euch und auf das, was kommt!

Bleibt gesund!

Euer Marcel

Lasst mal Marcel gerne ein warmes „Welcome“ da! <3